Vielfältige
Erlebnisse

Aktuelles

Das ist bei uns so los

21.Jan2022

Leistungsbericht: Information zum Leistungsstand 4. Jgst.

18.Feb2022

Zwischenzeugnis

Aus dem Schulleben

es gibt viel zu entdecken

Herzlich Willkommen!

Einen schönen ersten Schultag erlebten die neuen Erstklässler an unserer Schule.

Entlassfeier für Abschlussschüler

In der Pausenhalle wurden die Schüler der beiden Abschlussklassen 9a und 10M mit einer Feier, die pandemiebedingt etwas kleiner ausfiel, verabschiedet.

Die Schülerinnen Leonie Penzel und Gül Kulak erreichten das beste Ergebnis im qualifizierenden Abschluss. Gül hielt zudem die Abschlussrede für ihre Klasse.

Den besten Mittleren Schulabschluss erzielten Feyza Atmaca und Ekin Polat.

Für alle vier Schüler gab es als Geschenk einen Kinogutschein, der von unserem Förderverein gesponsert wurde.

Frühling im Schulgarten

Die sonnigen Tage in den Osterferien lockten das Lehrerteam in den Schulgarten. Da leider immer noch keine Schüler in die Schule dürfen, griffen die Lehrer selbst zu Grabgabel und Spaten. Der Gemüseacker wurde umgegraben, von Beikräutern befreit und das restliche Mulchmaterial wurde mit eingearbeitet und düngt dann die neuen Gemüsepflanzen.

Tätigkeit auf unserem Schulacker

Mit zwei fleißigen Ackerhelfern hat Frau Jahn unsere sieben Beete so eingeteilt und vorbereitet, dass am kommenden Montag zusammen mit der Ackerdemie die Pflanzsaison gestartet werden kann.

Herbst im Schulgarten

aus der AG Schulgarten

Im Herbst starteten die Arbeitsgemeinschaften und als erstes waren die restlichen Beete noch abzuernten. Die Kürbisse sind während der Sommerferien zu wahren Riesen herangewachsen und so waren immer 2 Kinder nötig um einen Kürbis in die Schulküche zu transportieren. Bei Regenwetter wurde dann gemeinsam Kürbissuppe gekocht und gegessen.

Es sind aber nicht nur die Kürbisse gewachsen, sondern auch das Unkraut- oh es gibt kein Unkraut, sondern nur „Beikräuter“, das haben wir schon gelernt. Dennoch mussten diese „Beikräuter“ aus den Beeten entfernt werden. Das war ganz schön anstrengend.

Damit auf unserem Acker auch im nächsten Sommer wieder leckeres Gemüse wächst müssen wir den Boden mit Nährstoffen versorgen. Und so haben wir im Schulgarten fleißig Laub zusammengerecht und unseren Acker damit gemulcht, denn der Mulch ist das Gold des Ackers!

Unser Acker ist nun für den Winter vorbereitet, der Mulch muss nur ab und zu  gewendet werden, damit er gut durchlüftet wird und nicht schimmelt. Alle Arbeiten erledigt!